Politischer Selbstmord oder blanker Polit-Terror?

Horror-HorstWas haben ein durchgeknallter Innenminister, ein selbstbesoffener Ministerpräsident, diverse vollkommen skrupellose Despoten und Staatsführer und eine Unzahl radikal-nationalistischer Demagogen mit fundamentalistischen Selbstmordattentätern gemeinsam?

  • Sie setzen sich eigenmächtig und rücksichtslos über die Grenzen von Sitte, Moral und Menschlichkeit hinweg.
  • Sie höhlen absichtsvoll und planmäßig demokratische Rechtsgrundlagen aus und verhöhnen alle, die sich an Recht und Gesetz halten.
  • Sie verüben damit Attentate auf die Grundfesten unserer demokratischen Werte und Übereinkünfte.
  • Sie hebeln vorsätzlich oder grob fahrlässig geltende Verträge und Abkommen aus.
  • Sie üben kaltblütigen Gesinnungsterror aus und provozieren damit mutwillig Kollateralschäden allergrößten Ausmaßes.
  • Sie nehmen alle, die ein Mindestmaß an gesellschaftlichem Konsens, Menschenwürde und Anstand verteidigen und einfordern, brutal in Geiselhaft.

Was ist die einzige Sprache, die Selbstmordattentäter, Amokläufer und andere gemeingefährliche Irre verstehen? Die unmissverständliche und kompromisslose Anwendung von Judikative und Exekutive. Rein legislativ haben wir diesbezüglich sicher alles Nötige bereits fixiert. Also, worauf warten unsere erlauchten und gewählten Volksvertreter und -innen noch? Walten Sie Ihrer Ämter und hören Sie endlich auf, die Macht Ihrer Ämter zu verwalten! Besser spät als nie!

Advertisements

Die Antwort auf „alternative Fakten“

Wenn die Wahrheit diffamiert wird, dann stets von Leuten, die ihre eigenen Fakten schaffen wollen. Ob es sich um die Rechtfertigung von Angriffskriegen handelt, oder bloß um die Verteidigung der eigenen Wahnvorstellungen von kultureller, religiöser, ethnischer, militärischer, wirtschaftlicher, politischer, weltanschaulicher oder womöglich gar moralischer Überlegenheit: Die Mechanismen der Propaganda sind altbekannt und funktionieren nicht erst seit Hitler und Goebbels nach altbewährtem Muster. In unseren Zeiten allerdings unendlich effektiver potenziert durch die Allgegenwart und Verfügbarkeit der Massenmedien. Umso überlebenswichtiger ist eine freie und funktionierende Presse. Gegen die Erfinder von „Fake News“ und „Alternative Facts“ gibt es nur eine einzige Waffe: Die massenhafte und zielgerichtete Erfindung und Verbreitung von „Alternative Fake“.  Jeder und Jede kann einen Beitrag dazu leisten, packen wir’s an: